Fair Trade Frühstück

Unterwegs Richtung Fairtrade-Stadt

Faires Frühstück webEin Frühstück ist nicht nur dann fair, wenn jeder Esser noch was vom Rührei abbekommt, sondern auch, wenn die Bauern, die den Kaffee, den Kakao oder den Zucker erzeugt haben, für ihre Arbeit anständig bezahlt wurden. Fairtrade-Stadt ist Horstmar bisher noch nicht – aber auf dem besten Weg dazu, wie die Teilnehmer beim fairen Frühstück in der Gaststätte Holskenbänd kürzlich bewiesen. (Foto: vois tv)


Der Rat der Stadt Horstmar hatte im April 2015 den Beschluss gefasst, den Prozess zur Zertifizierung einer fairen Stadt zu beginnen. Nachdem in den vergangenen Jahren wiederholt die Faire Woche begangen wurde, soll nun im Jahr 2016 die Zertifizierung konkret beantragt werden. Dazu hat sich ein Lenkungskreis aus unterschiedlichen Gruppierungen konstituiert.

Dieser Lenkungskreis von „Fairtrade Town Horstmar“ hatte alle politisch, gesellschaftlich und wirtschaftlich Aktiven eingeladen, sich im Rahmen eines Frühstückes über die Kriterien und Bedingungen dieser weltweiten Auszeichnung zu informieren.

Referent Carsten Elkmann von „Fairtrade Town Deutschland“ gab einen kurzen, interessanten Überblick zum Thema „fairer Handel“. Er zeigte den Gästen auch die Möglichkeiten der Begleitung und Unterstützung der Aktionen vor Ort und den Weg zur Zertifizierung zur „Fairtrade“ Stadt auf.

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
Kirchplatz 1 – 3
48612 Horstmar
Mail: info@horstmarerleben.de
Internet: www.horstmarerleben.de
Tel.: 02558 9979481

Aktuelle Termine

21 Jun 2018
14:00 -
Heimatverein: Längere Radtour
21 Jun 2018
14:30 - 17:30
kfd -Doppelkopfspiel
21 Jun 2018
18:00 -
Haupt- und Finanzausschuss
23 Jun 2018
07:00 - 02:00
kfd - Fahrt nach Fulda
23 Jun 2018
14:30 - 18:00
Familienflohmarkt im Generationenpark

Anfahrt

anfahrtsskizze