Kulturrucksack-Finale

Ausstellung KreishausDer „Kulturrucksack“ 2018 ist leer – die Projekte abgeschlossen. Auch Horstmar hatte sich wieder mit drei tollen Angeboten beteiligt: Anfertigung eines professionellen Graffitis, eine Musical-Fahrt mit Foto-Dokumentation und Kaltnadel-Radierungen unter künstlerischer Anleitung. Der Kulturrucksack ist ein Programm des Landes Nordrhein-Westfalen zur gezielten Förderung kultureller Angebote für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren. Für Horstmar und Leer organisieren der Stadtmarketingverein HorstmarErleben und die örtlichen Jugendtreffs Vipz und JuLe die Projekte. Unterstützt wird der Kulturrucksack von den Volksbanken. Die verschiedenen Projekte aus den Kommunen des Kreises Steinfurt werden bis Ende Oktober in einer öffentlichen Ausstellung im Foyer des Kreishauses in Burgsteinfurt präsentiert. Ida Fiebig, Leiterin des Vipz in Horstmar, Doris Zintl vom JuLe in Leer und Ralf Hölscheidt, Vorstand der Volksbank Ochtrup-Laer (Bild von rechts), waren begeistert von der Kreativität der Kinder und Jugendlichen.


Zum Ende des Kulturrucksack-Jahres gab es für alle Teilnehmer eine große Abschlussparty im GBS Kulturzentrum in Greven. 25 Kids aus Horstmar und Leer waren dabei. „Es war einfach MEGA!“, lautete das Urteil der Party-Gäste. Drei Teenies freuten sich über den Gewinn eines Gutscheines für Saturn.

Partyteilnehmerkulturrucksack2017

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
Kirchplatz 1 – 3
48612 Horstmar
Mail: info@horstmarerleben.de
Internet: www.horstmarerleben.de
Tel.: 02558 9979481

Aktuelle Termine

22 Nov 2018
14:30 - 17:30
kfd: Doppelkopf
22 Nov 2018
18:00 -
Betriebsausschuss
24 Nov 2018
14:30 -
Katharinenkaffee
25 Nov 2018
09:15 -
Patronatsfest St. Katharina
26 Nov 2018
Heimatverein: Krippen-Ausstellung

Anfahrt

anfahrtsskizze